Trainingsbeginn nach den Sommerferien

Ab dem 18.08.2021 starten wir wieder mit dem regulären Trainingsbetrieb zu den gewohnten Trainingszeiten!

Aufgrund der möglicherweise notwendigen Kontaktnachverfolgung ist weiterhin eine Vorabanmelung über unsere Buchungsseite notwendig: https://svvbottrop.simplybook.it/v2/. Dort findet ihr auch alle weiteren Informationen und Voraussetzungen für eine Teilnahme am Training.

UPDATE:

Eine Reservierung zur Teilnahme ist nicht mehr notwendig – Kommt einfach vorbei!

Die „3G-Regelung“ gilt aber noch weiterhin. Für eine ggf. notwendige Kontaktnachverfolgung führen wir Anwesenheitslisten.

Notwendige Nachweise für die Teilnahme am Training: 

Damit ihr an unserem Training teilnehmen könnt, ist ein Nachweis über eine Impfung, Genesung oder ein anerkannter Negativ-Test in jedem Fall erforderlich. Als Berechtigung zur Teilnahme könnt ihr eines der drei folgenden Dokumente vorzeigen:

Geimpfte

Bitte bringt euren offiziellen COVID-19-Impfnachweis bzw. Impfpass mit. Als Nachweis muss der originale oder digitale Impfpass vorgelegt werden. Eine Kopie genügt nicht.
In allen Fällen muss der vollständige Impfnachweis älter als 14 Tage sein.

Genesene

Solltet ihr bereits zuvor an COVID-19 erkrankt gewesen sein, bringt bitte euer positives PCR-Testergebnis oder einen amtlichen Nachweis mit, das/der mindestens 28 Tage zurückliegt und nicht älter als 6 Monate ist. Sollte euer positives Testergebnis länger als 6 Monate zurückliegen, müsst ihr eine aktuelles Testergebnis vorlegen.
Alternativ kann der Nachweis auch über ein positives PCR-Testergebnis oder ein amtlicher Nachweis in Kombination mit einer einmaligen Impfung erfolgen. Auch hier muss der originale/digitale Impfpass vorgelegt werden. Eine Kopie genügt nicht. Der Impfnachweis muss hierbei älter als 14 Tage sein.

Getestete

Bitte zeigt euer offiziell anerkanntes, negatives Corona-Testergebnis vor (PCR- oder Schnelltest (sog. Bürgertest), eine Bescheinigung der Schule ist auch möglich), welches bei Trainingsbeginn maximal 48 Stunden alt sein darf.

Kinder bis einschließlich 13 Jahren sowie Jugendliche unter Vorlage des Schülerausweises gelten generell als getestete Personen.

Bitte beachtet: Mitgebrachte Selbsttests können nicht akzeptiert werden. Vor Ort gibt es keine Möglichkeit einen offiziell anerkannten Corona-Test durchzuführen!

Personen, die keines der o.g. Dokumente zum Trainingsbeginn vorlegen können, müssen wir leider von der Teilnahme ausschließen.

Die gleichen Vorgaben zählen auch für Personen, die nicht am Training teilnehmen, sondern z.b. nur zuschauen wollen (Eltern, Angehörige, etc.)

Bei der Buchung der Teilnahme am Training ist anzugeben, ob ihr genesen/geimpft oder getestet seid. Die Teilnehmeranzahl für getestete Person ist aufgrund der aktuellen Vorgaben begrenzt.


Es gelten erweitere Hygiene-Maßnahmen:

– Auf den Fluren zu der Sporthalle ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes für alle erforderlich.

– Weiterhin bitten wir euch, dass ihr den bekannten Sicherheitsabstand von 1,5 Metern zu Personen anderer Trainingsgruppen oder Vereinen einhaltet.

– Händedesinfektion zu Beginn und Ende des Trainings. Desinfektionsmittelspender stellen wir bereit.

– Eine zusätzliche Regelung für alle Teilnehmer des Erwachsenen-Trainings am Freitag: Bitte betretet die Sporthalle bzw. den Flur erst nach Aufforderung durch einen der anwesenden Trainer. Der Zugang erfolgt für euch auf der „anderen Seite“ der Sporthalle (also nicht an der Treppe, sondern beim Zugang vom Fußballplatz). 


Wir beobachten die aktuelle Entwicklung genau und behalten uns vor ggf. Änderungen des Trainingsbetriebes vorzunehmen. Sollte dies passieren, werden wir euch zeitnah darüber informieren.

Wir freuen uns euch wiederzusehen.

Bei Rückfragen stehen wir euch unter info@svv-bottrop.de gerne zur Verfügung.

Eure Trainer und Vorstand des SVV Bottrop


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.