Outdoor-Wochenende 2022

Vom 26.08.2022 bis 28.08.2022 fand wieder unser traditionelles Outdoor-Wochende statt. Mit dem Motto back to the roots ging es für die 27 Mitglieder, Trainer und Freunde des Vereins zur Heidebrinkschule nach Dinslaken.

Im Laufe des Freitagnachmittags reisten die Mitglieder an und haben ihre Zelte aufgeschlagen. Nach dem Grillen ging es für die Mitglieder mit einem lustigen Spieleabend weiter. Später gab es dann noch eine Nachtwanderung inklusive erschreckender Gruselgeschichte.

Am Samstag ging es dann noch vor dem Frühstück mit Frühsport weiter. Danach startete auch direkt die erste Trainingseinheit des Tages.

Unter der Überschrift pass auf dich auf ging es dann sowohl für Kinder als wie auch für Erwachsene darum sich in verschiedenen Situationen zu behaupten und den Trainern ja nicht den Rücken zuzudrehen. Für die Kinder ging es danach zum Wurzelkampf. Nach dem Erlernen einiger Techniken blieb dann kein Anzug mehr sauber, als es im Wald schließlich zum großen Gewusel kam.

Für die Erwachsenen ging es dann Schlag auf Schlag weiter. Denn es hieß Finn haut Andy und alle anderen machten es ihnen nach und übten fleißig das Schlagen und Blocken.

Abschließend ging es dann für Kinder und Erwachsene im freien Training mit verschiedenen Safety-Waffen von Kurz bis Lang darum sich auf den großen Wettkampf am nächsten Morgen vorzubereiten. Am Abend saßen dann alle ums Lagerfeuer. Bei Stockbrot und Musik klang der Abend gemütlich aus.

Am Sonntag stand ganz oben auf der Tagesordnung natürlich wieder Frühsport. Nach dem Frühstück ging es dann darum sich wie bei Bud Spencer und Terence Hill im spektakulären Zweikampf zu behaupten. Abschließend ging es für die Mitglieder bei der Suche nach dem Bodyguard des Schogun darum gelernte Techniken gewusst in Szene zu setzten.

Und so ging ein sehr schönes Wochenende zu Ende. Ein großer Dank geht an alle Fleißigen, die hinter den Kulissen dieses Wochenende möglich gemacht und sich um die hervorragende Verpflegung der Mitglieder gekümmert haben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.